BMW. BMW unterstützt „Nachtmusik der Moderne“ des MKO

Am 31. Januar 2015 geht die „Nachtmusik der Moderne' in die zweite Runde der zwölften Saison. Dieses Mal widmet das Münchener Kammerorchester (MKO) dem Komponisten, Violinisten und Dirigenten George Enescu ein Porträt in der Rotunde ab 22 Uhr. Bereits um 21 Uhr findet eine Konzerteinführung mit dem künstlerischen Leiter des MKO, Alexander Liebreich, statt. Sein Gesprächspartner ist Ioan Holender, der legendäre langjährige Direktor der Wiener Staatsoper, der wie Enescu aus Rumänien stammt und künstlerischer Leiter des George Enescu Festival Bukarest ist. Zuvor besteht für eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern und nach gesonderter Anmeldung die Möglichkeit einer Nachtführung durch die Pinakothek der Modernen zu den Werken zeitgenössischer Künstler, Designer und Architekten.

Enescu (1881-1955) begann bereits im Alter von fünf Jahren zu komponieren und wurde zwei Jahre später als jüngster Student am Wiener Konservatorium aufgenommen. Anschließend setzte er seine Ausbildung in Paris fort, wo Massenet und Fauré zu seinen Lehrern zählten. Sein Stil lässt Einflüsse Wagners, französische und neobarocke Tendenzen erkennen; er entwickelte jedoch ebenso eine ganz eigenständige Sprache von großem klanglichen und melodischen Reiz. Er starb 1955.

Pablo Casals bezeichnete ihn als „das größte musikalische Phänomen seit Mozart'. Bis heute ist das Schaffen dieses wichtigen Vertreters der klassischen Moderne dennoch international wenig bekannt, zumal sich die Wahrnehmung auf einige Violinwerke und die folkloristisch grundierten Arbeiten konzentriert. Sein Hauptwerk, die Oper „Oedipe', taucht hingegen nur vereinzelt auf den Spielplänen auf. Das dritte und letzte Konzert der Saison findet am 9. Mai erneut mit der Unterstützung des BMW Group Kulturengagements statt. Es ist dem Komponisten Georges Lentz gewidmet. (dpp-AutoReporter/wpr)

12:30 Uhr
26.01.15
Kontaktformular
diese Seite Drucken

REWA Werbedruck

 
REWA Marketing druckt für Sie schnell und auch in geringen Stückzahlen.

REWA Marketing übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten. Es gelten die AGB für alle Nutzer von Kfzgenial.de.
Copyright © 2015 by REWA Marketing. Alle Rechte vorbehalten.